Fahrschule Hess - zertifiziert nach AZAV
Der sichere Weg zum Führerschein

 

Digitaler Tachograph

 

 

In der EU müssen alle seit dem 1. Mai 2006 neu zugelassenen Nutzfahrzeuge einschließlich Anhängefahrzeuge über 3,5 t Gesamtgewicht und Busse mit mehr als 9 Sitzen mit dem digitalen Tachographen (DTCO) ausgerüstet sein.

Mit dem digitalen Tachographen will die EU-Kommission mögliche Manipulationen bei der Aufzeichnung von Geschwindigkeiten sowie bei Lenk- und Ruhezeiten verhindern.

 

Im Gegensatz zum mechanischen Fahrtenschreiber werden die Daten nicht mehr analog auf einer Diagrammscheibe, sondern auf der Fahrerkarte und im Massenspeicher des Digitalen Tacho´s aufgezeichnet. 

 

Unsere Schulung zum Digitalen Kontrollgerät umfaßt den richtigen Umgang mit den verschiedenen Karten (Fahrerkarte und Unternehmerkarte) und die Bedienung des Kontrollgerätes; wir stimmen unsere Schulung direkt auf die von Ihnen benutzten Geräte ab und geben somit Ihren Fahrern das nötige Rüstzeug damit hohe Bussgeldforderungen und langwierige Kontrollen seitens der Behörden in Zukunft wegfallen.